Liste der Veranstaltungen

08.03.2015 - 01.01.1970

Bezirksjugendtag 2015 mehr...

26.04.2015 - 01.01.1970

63.Bezirksschützentag 2015 mehr...

01.05.2015 - 03.05.2015

Deutscher Schützentag mehr...

04.06.2016 - 05.06.2016

66. Bayer.Schützentag mehr...

Weitere Termine finden Sie unter Veranstaltungen

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Dich liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder, werter Gast auf unserer Homepage des Schützenbezirkes Unterfranken begrüßen zu können.

Wir bemühen uns, diese Seiten möglichst benutzerfreundlich, informativ und vor allem aktuell zu präsentieren. Anregungen zur Optimierung werden gerne aufgegriffen und entsprechend den Möglichkeiten umgesetzt.

64. Bayerischer Schützentag mit starker Präsenz Unterfrankens

Der 64. Bayer.Schützentag vom 31.05./01.06. in Füssen zeigte in mehrfacher Sicht eine starke Präsenz des Schützenbezirkes Unterfranken. Zum einen wurde Fritz Leppig, Kgl.priv. Marktheidenfeld, jahrzehntelanger 1. Gausportleiter im Gau Mittelmain und Bez. Ref. Vorderlader mit dem Ehrenkreuz Stufe I in Gold des DSB von Präsident Heinz Helmut Fischer ausgezeichnet, 1. Bezirksschützenmeister Siegfried Schmitt erhielt in der Generalversammlung die höchste Auszeichnung des DSB, die an Schützenfunktionäre, die nicht dem DSB-Gesamtvorstand angehören, vergeben werden kann, das Ehrenkreuz Stufe I in Gold der Sonderstufe verliehen.

Nicht zuletzt deshalb gab es beim sonntäglichen Kirchgang und großen Schützenzug durch Füssen eine nicht dagewesene starke Beteiligung der unterfränkischen Gaue. Über 50 Personen stark war die Delegation des Bezirkes, angeführt von der Bezirksstandarte, getragen von einer starken Abordnung des SV Miltenberg und der Bezirkskönigin Violetta Martin. Weitere Fahnenabordnungen stellten die unterfr. Schützenjugend , 1.GJL Bohlig, die Gaustandarte Kitzingen (SG Segnitz), die Gaustandarte Main-Spessart (Waldschenke Hösbach), Gaustandarte Maintal (KKSV Fechenbach), der Gaustandarte Rhön-Saale mit den Vereinen Oberleichtersbach und Thulba, der Gaustandarte  Rhön-Grabfeld mit den Vereinen SV Fladungen, SV Kleineibstadt und SV Strahlungen, Gaustandarte Würzburg, SG Versbach.

Die offiziellen Delegierten waren: 1.BSM Schmitt, 1.BSPl Volker Rühle, die 1.Bez.Damenleiterin Michaela Hobner, sowie die 1. GSM Otto Rummel (MT), Reinhold Köppel(MSP) Thomas Müssig(MM), Norbert Mahr(SW) und Wolfgang Kraft(Wü).

1.GSM Reinhold Köppel lud zum Abschluss der Generalversammlung die bayerische Schützenfamilie vom 3. – 5. Juni 2016 nach Aschaffenburg ein, gerade mal 400 km nördlich von Füssen. Entsprechende „Flyer“ zu diesem Ereignis und Broschüren der Stadt Aschaffenburg im Foyer ausgelegt, waren schnell vergriffen.

(offiz. Bericht s. bssb.de)

Aktuelle Informationen

VÜL-Weiterbildung LuPi und LG

VÜL-Weiterbildung LuPi

15.06.2014 21:59

Bezirksinterne VÜL-Weiterbildung LuPi Im Herbst 2014 (September/Oktober) wird eine...

Bezirksinterne VÜL-Weiterbildung LuPi Im Herbst 2014 (September/Oktober) wird eine...

» weiter lesen

Keine Artikel in dieser Ansicht.