Unterfränkische Seniorenschützen „Gut in Schuss“

Unterfränkische Seniorenschützen „Gut in Schuss“ !

Das Bezirksvergleichsschießen für Auflageschützen erreicht Niveau einer Deutschen Meisterschaft  - 7 Starter mit maximal möglichen 300 Ringen

Das diesjährige unterfränkische Bezirksvergleichsschießen für Seniorinnen und Senioren in Kleinlangheim verzeichnete nicht nur einen Teilnehmerrekord von knapp 200 gemeldeten Startern, sondern auch ganz hervorragende Ergebnisse.

Mit dem Luftgewehr erzielten 7 der 150 Starter/-innen die maximal mögliche Ringzahl von 300, sodass nur die Anzahl der „Innenzehner“ die Rangfolge ermitteln konnte. 17 Teilnehmer verfehlten nur einmal die Zehn und mussten sich mit 299 von 300 Ringen geschlagen geben. Die Schützen gehen dabei in 4 Altersklassen an den Start: Sen A (1949-1958), Sen B (1948 – 1943), Sen C (1942 – 1936) u. Sen D (1935 -  u. älter).  Dank der Möglichkeit, das Luftgewehr bzw. die Luftpistole auflegen zu können schafften auch die schon über 80ig-Jährigen mehr als 290 Ringe zu erzielen. Der älteste Starter war 89 Jahre alt.

Insgesamt 40 Mannschaften aus allen Gauen Unterfrankens waren mit dem Luftgewehr am Start, mit 899 von 900 Ringen war die Mannschaft der SG Untermain absolute Spitze vor den Kaderschützen Main-Spessart mit 898 und der BSG Bergrheinfeld 1 mit 897 Ringen.

Ergebnisse Luftgewehr (Einzelwertung):

Sen A weiblich:
1. Broda Agnes 300 Ringe,
2. Oster Sigrid (beide Kaderschützen Main-Spessart) 299 (26 Innenzehner),
3. Neeb Marianne (SV Sand) 299 (25 IZ).

Sen A männlich:
1. Stapf Burkard 300 (28 IZ),
2. Wolf Heinrich (beide SG Untermain) 300 (26 IZ),
3. Mohr Reinhard (SV Waltershausen) 300 (27 IZ) und
Fella Edwin (KKSV Höllrich) 300 (27 IZ)

Sen B weiblich:
1. Schuler Karin (BSG Schweinfurt) 299,
2. Mayer Liselotte (SG Zeil) 298,
3. Schuhmacher Renate (SG Remlingen) 290

Sen B männlich:
1. Broda Alfred (Kaderschützen Main-Spessart) 300 (28 IZ) und
Friedrich Gerhard (SV Faulbach) 300 (28 IZ),
3. Jansohn Heinrich 300 (27 IZ) und
Kirchner Rudi (beide BSG Bergreinfeld) 300 (27 IZ)

Sen C weiblich:
1. Schulz Giselinde (BSG Schweinfurt) 295,
2. Mäusbacher Inge (SG Königsberg) 292

Sen C männlich:
1. Kling Manfred (SG Untermain) 299 (26 IZ) und
Ankenbrand Theo, 299 (26 IZ),
3. Haas Erich (beide BSG Bergrheinfeld) 299 (24 IZ)

Sen D männlich:
1. Helscher Johann (SpVgg Hambach) 294,
2. Knobloch Zdenko 284 (HSG Würzburg),
3. Gusche Wolfgang (HSG Würzburg) 279

Luftgewehr Mannschaftswertung:

1.     SG Untermain 899 (Stapf, Wolf, Kling)

2.     Kaderschützen Main-Spessart 898 (Broda Agnes, Oster Sigrid, Zimlich)

3.     BSG Bergrheinfeld I  897 (Jansohn, Kirchner, Herdel)

Auch mit der Luftpistole wurde in diesem Jahr deutlich besser geschossen als in den Vorjahren, erzielten doch 7 der insgesamt 35 Starter über 290 von 300 möglichen Ringen.

Ergebnisse Luftpistole (Einzelwertung):

Sen A weiblich:
1. Springer Ingrid (BSG Schweinfurt) 264

Sen A männlich:
1. Waigand Walter (SG Zeil) 296,
2. Singer Michael (SV Lohr) 294,
3. Tallner Gerhard (SV Stierhöfstetten) 291

Sen B weiblich:

1. Belz Renate (SG Marktheidenfeld) 236

Sen B männlich:
1. Müller Wolfgang (SG Marktheidenfeld) 284,
2. Schellenberger Friedrich (SG Hammelburg) 282,
3. Seyfert Werner (SG Zeil) 279

Sen C männlich:
1. Eigen Detlef (SG Hammelburg) 294, 
2. Ankenbrand Theo (SG Unfinden) 290,
3. Zimmer Klaus (SG Großostheim) 290

Sen C männlich:
1. Kutzki Erich (SG Hammelburg) 278,
2. Knobloch Zdenko (HSG Würzburg) 270,
3. Zehnder Günther (KKS Lengfurt) 263

Luftpistole Mannschaftswertung:

1.     SG Zeil 850 (Seyfert, Waigand, Fritzmann)

2.     SG Marktheidenfeld 840 (Müller, Leppig, Ruppert)

3.     SG Hammelburg 838 (Eigen, Schellenberger, Sommerfeld)

Bezirksschützenmeister Siegfried Schmitt und Bezirkssportleiter Volker Rühle zeigten sich bei der Siegerehrung im voll besetzten Schützenhaus sehr erfreut über die hervorragenden Leistungen, die sehr große Beteiligung und vor allem die große Freude und Begeisterung mit der die Seniorenschützen, auch noch mit über achtzig Jahren diesen Sport ausüben wollen und können. Lediglich mit der Luftpistole könnte die Beteiligung noch höher sein.

Fränkisches Bezirksvergleichsschießen

Ergebnisse des Fränkischen Bezirksvergleichsschießen 2014 der Senioren-Auflageschützen

Endergebnis

Team Unterfranken

Team Mittelfranken

Team Oberfranken