==>> Aktuelle Lehrgangsangebote 2020<<==


Grundlehrgänge nach dem SprengG

Böllern, Vorderlader und Laden und Wiederladen von Patronenhülsen

Mindestalter: 21 Jahre

Teilnehmerzahl je Lehrgang: max. 20

Vorraussetzung zur Teilnahme: 

Es muss am Lehrgang eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vorliegen, welche nicht älter als ein Jahr sein darf. Unbedenklichkeitsbescheinigungen sind bei der zuständigen Waffenbehörde zu beantragen.

 

Lehrgangstermine im Bezirk Unterfranken:

19. - 20. April Böllern Schützenhaus Marktheidenfeld

27. - 29. Juni Kombilehrgang Wiederlader/ Vorderlader (auch nur einzeln möglich) Schützenhaus Marktheidenfeld

3. - 5. Oktober Kombilehrgang Wiederlader/ Vorderlader (auch nur einzeln möglich) Schützenhaus HSG Würzburg

6. - 7. Dezember Böllern Schützenhaus HSG Würzburg

 

Preise:

Böllern ( alle 3 Geräte) 125,00 zzgl. Prüfungsgebühr

Vorderlader oder Wiederlader je 120,00 zzgl. Prüfungsgebühr

Kombilehrgang Vorderlader/ Wiederlader 215,00€ zzgl. Prüfungsgebühr

 

Anmeldung Info:

Tobias Elsesser, 060246370149 / 01608705944 oder tobias.elsesser@gmx.de


Waffensachkundelehrgang für Sportschützen

- Ausschreibung -

Teil 1:  am Samstag, 09.05.2020  –  9:00 –18:00 Uhr im Schützenhaus Eibelstadt
Themen: - Waffenrechtliche Bestimmungen
               - Waffentechnische Grundlagen
               - theoretische Grundlagen zum Umgang mit Schusswaffen, Aufsicht
               - Handhabung von Schusswaffen und sicherer Umgang mit Waffen
               - Aufbewahrung und Transport von Waffen
               - Notstand, Notwehr

 

Teil 2:  am Sonntag, 17.05.2020  – 9:00 – 16:00 Uhr im Schützenhaus Ochsenfurt

Themen: - Wiederholung und Vertiefung der bisherigen Inhalte
               - Waffen- und Munitionskunde, Ballistik
               - Sicherheitsregeln auf dem Schießstand
               - praktische Übung zum sicheren Umgang mit Schußwaffen

Prüfung: am Sonntag, 17.05.2020  – 16:30 Uhr im Schützenhaus Ochsenfurt